Sightseeing

Wasser Tour - Schiffstour - Dampferfahrt - Anlegestellen - Routen - Sightseeing

Sightseeing Dampferfahrt in Berlin

Dampferfahrt Berlin

Dampferanlegestellen in Berlin gibt es nahezu in jeden Berliner bezirk.

Ein Dampfer, ist ein Schiff, das von einer Dampfmaschine oder einer Dampfturbine angetrieben wird.

In Berlin gibt es diese Dampfer nur noch selten. Heute ist die gesamte Berliner Flotte der Aussflugschiffe sehr modern ausgestattet. Dennoch, eine Wasser Tour mit dem Ausflugsschiff auf den Berliner Gewässern werden immer noch Dampferfahrt genannt. Das klingt romantisch weil es das auch ist. Einer Wasser Tour auf Havel und Spree ist unvergeßlich und geben aufschluß über die wechslehafte Kultur und Landschaft der Metropole.

Anlegestellen

Die Anlegestellen für Dampferfahrten und Schiffstouren befinden sich an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Speziell an den Berliner Flüssen Havel und Spree und im Stadtzentrum ist für die Haltepunkte der großen Fahrgastschiffe der Begriff Schiffslandebrücke, Anlegestelle, Brücke oder Dampferanlegestelle gebräuchlich.

Service

Auf allen Schiffen gibt es Imbiss, Getränke und Toiletten.

Die Wasser Touren werden meist live von kundigen Cityguides erläutert. Die Spreerundfahrten werden in vielen verschiedenen Sprachen angeboten.

Tickets und Routenplan erhalten Sie an den Anlegestellen von der Reederei oder auf unseren Seiten unter Anlegestellen Ausflugschiffe.

Reederei

Die Reederein geben gern Auskunft über Haltestellen, Abfahrtzeiten, Routen, Schiffe, Service, Unterhaltung, Ticketpreise und Reservierungen. [Reederein]

Viele Reederein bieten auch ihre Schiife für Veranstaltungen an wie Firmenjubiläum, Geburtstage, Hochzeit oder Party.

Reservierung

Für Gruppen ab 10 Personen wird eine Reservierungen empfohlen.

[Mehr über Wasser Touren]

Gesamtfahrplan der Ausflugsschiffe

Fahrplan Ausflugschiffe in Berlin

Wasser Tour

Kreuzfahrt

TIPP

Berliner Museumsportal

Alle Museen im Berliner Museumsportal