Touren zu Fuß durch Berlin

Stadtbesichtigung - Stadtführer

Touren zu Fuß durch Berlin ist eine Stadtführung durch die interessanteste Stadt der Welt. Beeindruckende Führungen zu den touristisch interessanten Orte entlang berühmter Sehenswürdigkeiten, z.B.: das Brandenburger Tor dem Nationaldenkmal, die Kaiser-Wilhelm- Gedächtniskirche mit ihrer berühmten Silhouette, die Reichstagskuppel mit fantastischen Blick auf die Hauptstadt, der East-Side-Gallery dem Ort wo Deutschland geteilt war oder dem Funkturm mit Aussichtsplattform mit Blick auf das Messegelände, AVUS und Sendezentrum des RBB im Haus des Rundfunks.

Berliner Tour zu Fuß

Fremdenführer immer für Sie da

Touristen und Berliner Gäste werden von Orts- und sachkundigen Fremdenführer begleitet, welcher in Museen, Galerien sowie archäologischen Grabungsstätten nicht nur Kunst, Geschichte, Monumente, Landschaft und Natur präsentiert sondern auch die Gäste in landesübliche Gebräuche und kulinarische Gewohnheiten einführt. Die Touren führen entlang berühmter Sehenswürdigkeiten, z.B.: das Brandenburger Tor, die Kaiser-Wilhelm- Gedächtniskirche, die Reichstagskuppel, East Side Gallery und den Funkturm. Mit einem Fremdenführer sparen Sie sich das lange Anstehen an Kultureinrichtungen und Sehenswürdigkeiten. Die Touren werden mehrsprachig oder mit einem mit Sprach-Guide angeboten. In der Stadtführung sollten alle Eintrittsgelder im Preis mit inbegriffen sein.

Vom Brandenburger Tor zur Schloßbrücke Stadtfürung Unter den Linden

Die Tour führt vom Brandenburger Tor am Pariser Platz, wo sich die Akademie der Künste und das bekannte Hotel Adlon befindet, entlang der Prachtstraße Unter den Linden in östlicher Richtung bis zur Schloßbrücke, die die Verbindung zur Museumsinsel und dem östlichen Zentrum mit dem unübersehbaren Fernsehturm herstellt. Sie ist eine zentrale Verkehrsachse im Zentrum Berlins und verbindet zahlreiche wichtige Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten miteinander.

Unter den Linden »

Rundgang durch das historische Nicolaiviertel Nikolaiviertel

Das Nikolaiviertel liegt im Bezirk Mitte, am östlichen Ufer der Spree zwischen dem Fluss, der Rathausstraße, der Spandauer Straße und dem Mühlendamm. Das Nikolaiviertel ist das älteste Siedlungs- Wohngebiet Berlins. Zentrales Bauwerk ist die Nikolaikirche.

Nicolaiviertel »

Stadtführungen entlang der Berliner Mauer Berliner Mauer

Geführte Touren entlang der ehemaligen Grenzanlagen, den Mauerstreifen und Wachtürmen. Erzählt werden spannende und herzzerreißende Geschichten über den Bau der Berliner Mauer, Grenzverlauf, Fluchtversuche, Todesopfer, Abris und Gedenkstätten.

Berliner Mauerspechte »

Durch das Regierungsviertel mit Reichtagsbesuch Tour zum Reichstag und Regierungsviertel

Stadtführungen durch das Berliner Regierungsviertel beginnen in der Regel am Brandenburger Tor und führen zum Reichstag mit Besichtigung des Plenarsaals des Parlaments, Restaurant, Dachterrasse und Glaskuppel. Anschließend geht es zum Kanzleramt, zu den Einrichtungen der Bundesregierung und des Bundespräsidenten, ins Botschaftsviertel und zurück zum Brandenburger Tor am Pariser Platz. Führungen für Privat, Gruppen und Schulklassen.

Regierungsviertel »

Bei Nacht durch das historische Berlin Berlin bei Nacht

Nächtliche Stadführung durch das beleuchtete Berlin. Erleben Sie Berlins Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten in strahlender Beleuchtung. Anschließend in den zahlreichen Nachtlokalen und Bars nette Leute kennen lernen in unseren Insider Tipps.

Nachtschwärmer »

Stadtführungen durch Bezirke, Kieze und Szeneviertel Berliner Szeneviertel

Geführte Stadtführungen durch Berliner Bezirke, Kieze und Szeneviertel. Die Stadtteile Kreuzberg, Prenzlauer Berg, Mitte und Charlottenburg bieten jeweils Unmengen an Restaurants, Bars, Hotels, Einkaufsmöglichkeiten, Kultur- und Unterhaltungsangeboten.

Berliner Szeneviertel »

Fremdenführer - Guide

Berlinstadtservice

ANZEIGE

Kombiticket

☆ Günstiger Preis
☆ Mit bevorzugten Einlass
☆ Zum Ausdrucken oder aufs Handy