Übernachtung

Freizeit - Natur - Freiheit

Zeltplatz Saatwinkel

Zeltplatz Saatwinkel - Campingplätze und Zeltplätze in Berlin

Der Zeltplatz Saatwinkel liegt direkt am Tegeler See in Berlin Reinickendorf.

Der Campingplatz befindet sich mitten in einem großen Waldgebiet namens Jungfernheide. Der Badestrand ist nur 100 m vom Campingplatz entfernt.

Der gepflegte Campingplatz bietet Kurz- und Dauercamper ein preiswerten Urlaub für die ganze Familie.

Die Anlage bietet Ruhe und Erholung in einem einzigartigen Naturschutzgebiet mitten in Berlin.

In der Umgebung gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Diestleister.

Es gibt viele Freizeit und Sportmöglichkeiten. Zudem lohnt es sich Nahverkehrsnah in die Innenstadt von Berlin zu fahren.

Lage / Anfahrt

Gruppenhaus und Jugendzeltplatz des ZeV Berlin befinden sich im Nord-Westen Berlins, im Bezirk Reinickendorf, direkt an der Havel. Der Stadtteil Heiligensee ist ruhig, waldreich und wunderschön. Der Platz ist sowohl mit dem Auto bzw. Reisebus, als auch mit dem Öffentlichen Personenverkehr bequem zu erreichen.

Zur nächsten U-Bahn (Alt-Tegel) bzw. S-Bahn (Tegel) sind es nur 16 - 20 Minuten Fahrtzeit. Von dort bis in die City, z.B. U+S Bhf. Friedrichstraße, sind es nur 20 min Minuten.

Ausstattung

Alle Berliner Campingplätze stellen neben dem Stellplatz, sanitären und elektrischen Versorgungseinrichtungen zur Verfügung.

Oftmals haben die Campingplatzbetreiber Angebote zur Freizeitgestaltung, sowie zur Versorgung mit Lebensmitteln und anderen Gütern des täglichen Bedarfs.

[Andere Übernachtungsmöglichkeiten in Berlin]

Adresse

Maienwerderweg im Jagen 61
13599 Berlin Tegel

Kontakt

Telefon
030/60 97 35 80

Anfahrt

U-Bahn U6
Bus 133

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Saison
April - September

Besucher Informationen

Gebührensätze für Camping pro Tag
Übernachtung mit Selbstverpflegung (SV) 7,00 EUR
Übernachtung, Frühstück (ÜF) 11,00 EUR
Übernachtung, Halbpension (HP), Frühstück, Abendbrot 14,00 EUR
Übernachtung, Vollpension (VP), Frühstück, Mittagessen, Abendbrot 16,00 EUR

Ausstattung

Das Haupthaus verfügt über 43 Betten in Mehrbettzimmern.

1 x 1-Bett-Zimmer
1 x 2-Bett-Zimmer
1 x 4-Bett-Zimmer
3 x 6-Bett-Zimmer
1 x 8-Bett-Zimmer
1 x 10-Bett-Zimmer

Im "Hexenhaus" ist der Dachboden zu einem gemütlichen Matratzenlager mit bis zu 12 Matratzen ausgebaut.

Alle Übernachtungszimmer befinden sich im ersten Stock, den man über eine Freitreppe erreicht. Das 10-Bettzimmer hat einen zweiten Zugang über eine eigene Treppe, am linken Ende des Hauses.

Im Erdgeschoss des Haupthauses befinden sich die Aufenthalts- und Essensräume. Der größte Raum (das Kaminzimmer) bietet Platz für 36-42 Personen. Ein weiterer Raum (das Fernsehzimmer) eignet sich als Spiel- oder Arbeitsgruppenraum bzw. als zweiter Essensraum bei Belegung des Hauses durch mehrere Gruppen. Der kleinste Raum (die Bibliothek) ist zum Lesen, Basteln, Quatschen geeignet.

Es gibt eine Selbstversorgerküche mit mehreren Gaskochstellen sowie einem großen Gasherd mit Backofen. Das Haus kann auch mit Versorgung durch ein Küchenpersonal gebucht werden.

Sanitäre Anlagen gibt es im ersten Stock (Toilette und Waschbecken) sowie im Erdgeschoss, in den beiden Sanitärräumen am rechten Ende des Hauses (Toiletten, Waschbecken, Duschen), d. h. 12m durchs Freie laufen. Für den Zeltplatz gibt es ein gesondertes Sanitärgebäude mit Toiletten, Waschbecken und Duschen. Bei Großbelegungen werden noch die Toiletten mit Waschbecken im "Hexenhaus" aufgeschlossen, damit es kein Gedrängel gibt.

Das Gruppenhaus wird auch für Bildungsveranstaltungen genutzt. Mit 10,00 EUR pro Person/Übernachtung ist es das wahrscheinlich günstigste Seminarhaus in Berlin. Für 9,00 EUR mehr gibt es schon eine Vollverpflegung.

Für Seminargruppen steht auch verschiedene Seminar- und Moderationstechnik zur Verfügung, z.B. Pinnwände, Moderationskoffer, Flipcharts, Video- und DVD-Player, OH-Projektoren, Leinwände, Videobeamer.

Die Preise hängen von dem Gesamtbedarf und der Dauer der Ausleihe ab. Bitte gesondert anfragen.

Bilder vom Campingplatz

Zeltplatz_Saatwinkel - BadestrandBadestrand
Zeltplatz_Saatwinkel - Wohnbeispiel HexenhausWohnbeispiel Hexenhaus
Zeltplatz_Saatwinkel - Aufenthalts- und EssensräumeAufenthalts- und Essensräume

Anlage

• Rasen

• Spielplatz

Versorgung

• Restaurant

• Getränke

Angebote / Freizeit

• Volleyball

• Tischtennisplatten

Sanitäranlage

• Dusche

• WC

• Behinderten WC

Die Campingpätze in Berlin

Die Berliner Campingplätze und Zeltplätze liegen in landschaftlich reizvollen Lagen mit Anbindung in die Innenstadt von Berlin mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Camping oder Zelten ist eine Form des Tourismus in der Natur von Berlin. Übernachtungen auf Campingplätzen sind in der Regel preiswerter als in Hotels.

Berlin Urlauber haben die Möglichkeit in Zelten, Wohnwagen oder Wohnmobilen auf den dafür vorgesehenden Einrichtungen zu campen. Ein freies Campen (Wildes Campen) ist in der Hauptstadt nicht gestattet und wird geahndet.

Alle Campingplätze stellen neben dem Stellplatz, sanitären und elektrischen Versorgungseinrichtungen zur Verfügung.

Oftmals haben die Campingplatzbetreiber Angebote zur Freizeitgestaltung, sowie zur Versorgung mit Lebensmitteln und anderen Gütern des täglichen Bedarfs.

[Übersicht aller Campingplätze in Berlin]

- Alle Angaben ohne Gewähr -